Jahreshauptversammlung der Herrengolfer

Albert Wiedemann als Menscaptain wiedergewählt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich im Golfhotel 20 Herren des Golfparks um die letzte Saison Revue passieren zu lassen und die noch junge Saison zu planen.

Bei guter Stimmung wurde zunächst das Jahr 2017 betrachtet und Menscaptain Albert Wiedemann berichtete über eine gute Beteiligung während der Herrentage des letzten Jahres.

2017 wurden die Wettkämpfe um das so genannte "Green Jacket" zudem im Rahmen der Golfpark Liga ausgespielt, was auch zukünftig so beibehalten werden.

Kassenwart und Spielführer Horst Guse berichtete über die Finanzen im Rahmen einer kleinen Ein- und Ausgabeübersicht und erinnerte an die gelungene Abschlussveranstaltung, die auch 2018 in ähnlicher Art und Weise stattfinden soll.

Nach dem Rückblick wurde turnusmäßig der Menscaptain und der Kassenwart gewählt.

Die Wahl um den Posten des Menscaptain gewann Albert Wiedemann gegen Wilhelm Brüggemann, der ebenfalls um diesen Posten kandidierte und zukünftig als Vizemenscaptain mitarbeiten wird.

Im Amt bestätigt wurde Host Guse, der auch 2018 den Posten des Kassenwartes bekleiden wird.

2018 sollen die Herrentage in veränderter Form durchgeführt werden.

Zukünftig wird nicht mehr zeitgleich (Kanonenstart) gespielt, sondern ab 13.30h nacheinander von Tee 1 gestartet. Dabei ist es für die Teilnehmer und auch jederzeit gern gesehenen Gäste möglich bei der Anmeldung einen Startwunsch (früh, mittel oder spät) anzugeben.

Zudem werden die Startzeiten ab 11.30h online veröffentlicht, eine Meldung ist bis 11h möglich.

 

 

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang