CORONA: Aktuelle Entwicklung - Golfspiel weiterhin möglich

Nach aktuellem Stand der Dinge darf weiter gespielt werden

Vor wenigen Minuten erreicht uns die Information, dass nach derzeitgem Stand der Dinge in Niedersachen auch nach dem 01. November weiter dem Golfsport nachgegangen werden darf.

Dazu ein Auszug aus der Pressemitteilung der Niedersächsischen Staatskanzlei vom 29.10.2020:

„…Unterbunden werden wird der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen; ….“

Für Nutzerinnen und Nutzer des Golfpark Wagenfeld gelten damit ab dem 02. November 2020 die folgenden Sonderregeln:

  1. Das Spielen ist alleine und in 2er-Flights (auch aus 2-Hausständen) möglich.
  2. Startzeitreservierungen wie gehabt via PC Caddie App oder telefonisch zu den Officeöffnungszeiten. Eine vorherige Reservierung ist unbedingt erforderlich!
  3. Die Duschen und Umkleiden werden gesperrt.
  4. Die Toiletten an der Driving Range bleiben geöffnet.
  5. Die Fahnen dürfen nicht berührt / bedient werden.
  6. Die Ballwascher werden entfernt.
  7. Die Gastronomie wird zum Vorortverzehr geschlossen.
  8. Das Golfoffice bleibt geöffnet. Wir bitten alle Golferinnen und Golfer nur in wichtigen Fällen persönlich zu erscheinen.
  9. Die Freigabe der Golfcarts erfolgt je nach Wetterlage. Beachten Sie dazu bitte die aktuellen Hinweise auf der Startseite unserer Homepage.

Bitte beachten Sie zudem auch alle gemeingültigen Coronaregeln und halten Sie Abstand.

Bleiben Sie gesund und passen auf sich und ihre Familien auf!

Wir sind weiterhin für Sie da - das Golfhotel bleibt im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten geöffnet.

Im Namen des ganzen Teams

Christian Woch

 

 

 

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang