Golfspiel in Niedersachen auch im Lockdown erlaubt

Spielbetrieb wird für Wagenfelder Golfer aufrecht erhalten | Spiel für Gäste vorerst eingestellt

Uns erreicht vor wenigen Minuten die Information, dass die Ausübung des Individualsports in Niedersachsen weiterhin unter Einschränkungen möglich ist.

Weitere Details finden Sie hier und hier.

Damit setzt das Land Niedersachsen nach dem Bund-Länder-Beschluß vom 13. Dezember 2020 in diesem Punkt andere Verordnungen als z.B. die Länder Nordrhein-Westfalen oder Schleswig-Hostein um, in denen das Golfen ab morgen nicht mehr möglich sein wird.

Der Golfpark Wagenfeld bittet alle Mitglieder, die wie gewohnt Onlinestartzeiten buchen können, sich an alle -eventuell auch landesspezifische- Verordnungen zu halten. Gerade in einem Grenzgebiet kann es beispielsweise sein, dass es landes- oder ortsspezifische Ausgangsverbote gibt, die ein Reise nach Niedersachsen untersagen. Für die Einhaltung dieser Verordnungen ist jede Golferin / jeder Golfer selber verantwortlich. Bitte informieren Sie sich dahingehend eigenständig.

Bis auf weiteres ist der Golfpark Wagenfeld ab dem 16. Dezember für externe Golferinnen und Golfer gesperrt. Bisherige Buchungen verlieren die Gültigkeit. Dies gilt ebenso für angeschlossene Golfclubs der mein-golfclub.de Gruppe.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen eine schöne Weihnachtszeit

Christian Woch

Betreiber | Geschäftsfüher

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang