Sieger der Golfpark Liga stehen fest

Christian Eller | Paula Brandsen | Carsten Lachmann erfolgreich

Parallel zu den an einem Wochenende stattfindenden Clubmeisterschaften führt der Golfpark Wagenfeld 2019 erneut die Golfpark Liga durch. Diese intern auch „Nettoclubmeisterschaft“ genannte Serie von „Best of 4“ ermöglicht es HCP bereinigt für Golfer aller Spielstärken im Nettozählspiel anzutreten.

Die Idee ist, dass unsere Topspieler auch im Zählspiel gegen alle anderen Mitglieder antreten können und trotzdem ein fairer Vergleich möglich ist.

Die Ergebnisse im Detail:

Jahreswertung

  1. Christian Eller mit 285 Nettoschlägen
  2. Paula Brandsen mit 296 Nettoschlägen
  3. Carsten Lachmann mit 299 Nettoschlägen

 

Tageswertung Finale 05. Oktober

  1. Christian Eller mit 70 Nettoschlägen (neues HCP 19,7)
  2. Gerd Greve und Detlef Sieverdingbeck mit 71 Nettoschlägen

 

Die Ausrichter sind aufgrund der schwachen Beteiligung – insbesondere der Mannschaftsspieler- derzeit dabei Änderungen am Spielformat für die neue Saison festzulegen, da die eigentliche Idee der Turnierserie, eine Verbindung von Mannschafts- und den weiteren Spielern zu schaffen, fehlgeschlagen ist. Festzuhalten ist dabei die durchweg gute Stimmung bei den einzelnen Runden.

Text cw
Bilder sk | cw

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang