Windhose über Wagenfeld

Auch der Golfpark betroffen - Aufräummaßnahmen sind angelaufen

Am Freitagnachmittag zog eine starke Windhose durch Wagenfeld und richtete dabei diverse Schäden an Häusern, Bäumen und weiterer Infrastruktur an.

Auch der Golfpark Wagenfeld blieb davon nicht unbetroffen und beklagt zahlreiche Schäden. Unsere Greenkeeper sind derzeit dabei diese aufzunehmen und fangen bereits an, diese zu beheben. Wir dürfen alle Gäste bitten Verständnis für die derzeit vorherrschenden Behinderungen zu zeigen. Achten Sie insbesondere beim Betreten des Golfplatzes auf Gefahren durch Äste etc. die sich von beschädigten Bäumen lösen können. Derzeit gehen wir davon aus, dass spätestens zum Damentag am kommenden Dienstag die gröbsten Schäden behoben sein werden.

Die Nutzung von E-Carts ist bis zum Ende der Aufräumarbeiten erst einmal untersagt!

Es gibt aber auch gute Nachrichten: die Hütte an Tee 12 ist unbeschadet! Vielen Dank an Carsten L. für die Bilder.

Text cw

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang